Lehrkräftefortbildung digitaler Unterricht

Lehrkräftefortbildung digitaler Unterricht

Lehrkräftefortbildung digitaler Unterricht

Lehrkräftefortbildung digitaler Unterricht

Skills for Innovation - Jetzt auch in Deutschland

Skills for Innovation - Jetzt auch in Deutschland

Lehrkräftefortbildung Digitaler Unterricht

Intel® unterstützt Lehrkräfte bei der Gestaltung eines zukunftsweisenden Unterrichts

Mit Skills for Innovation (kurz: Intel SFI) führt Intel ein Rahmenwerk zur Transformation des Bildungswesens ein, das Lehrkräften dabei hilft, Technologie sinnvoll und zielgerichtet in bestehende Lehrpläne und das Lehr- und Lerngeschehen zu integrieren. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler mit Denkweisen und Kompetenzen auszustatten, die sie für das Leben und Arbeiten in einer zunehmend digital geprägten Welt benötigen.
Intel SFI ist damit die konsequente Weiterentwicklung des Intel® Teach-Programms (“Lehren für die Zukunft”), welches bereits vor 20 Jahren gestartet wurde und über 15 Millionen Lehrkräfte in 70 Ländern mit Fortbildungskursen für schülerzentriertes Unterrichten erreicht hat.

Seit 17. Mai auch in Deutschland verfügbar

Für die Umsetzung in Deutschland arbeitet Intel mit Bildungsrebell, dem Institut für Pädagogik und Schulpsychologie Nürnberg (IPSN)* und der REDNET AG zusammen. Die erste Intel SFI-Qualifikationsstufe ist seit dem 17. Mai offiziell in Deutschland verfügbar.

"Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in allen Lebensbereichen deutlich beschleunigt – vor allem im Bildungswesen hat uns das letzte Jahr gezeigt, dass die Integration von Technologie in den Unterricht und die Entwicklung entsprechender Fähigkeiten unverzichtbar sind.Entscheidungsträger:innen im Schulwesen sind deshalb gefragt, neue Wege zu gehen, um zukunftsrelevante Kompetenzen der Lernenden zu fördern. Mit unserem neuen Intel Skills for Innovation Rahmenwerk möchten wir Lehrkräfte und Schulen auf diesem Weg unterstützen."

Hannes Schwaderer, Country Manager, Intel Deutschland GmbH

Lehkräfte können digitale Lücken schließen

Die moderne Berufswelt verlangt im Zuge der digitalen Transformation immer höhere kognitive, digitale und soziale Kompetenzen, die über das reine Verstehen und Wiedergeben hinausgehen.
Intel SFI bietet Lehrkräften die Möglichkeit, die digitale Lücke, die an vielen Schulen existiert, zu schließen. Konkret sollen Fähigkeiten gefördert werden, die auf die digitalen Ansprüche der Arbeitswelt zugeschnitten sind: Soziale und emotionale Kompetenzen, Denkweisen zur Problemlösung sowie spezifische, digitale Fertigkeiten, zum Beispiel im Bereich Künstliche Intelligenz (KI).

Intel AI For Youth als Teil des SFI Rahmenwerkes

Speziell für letztere Disziplin hat Intel gemeinsam mit zertifizierten Partnern  Intel® AI For Youth ins Leben gerufen. Dieses Programm ist als Teil des Intel SFI Rahmenwerks zu verstehen, bei dem es darum geht, junge Menschen mit den notwendigen Kompetenzen und den wesentlichen Werkzeugen auszustatten, um KI verantwortungsvoll nutzen sowie inklusiv und nachhaltig zum Wohl der Gesellschaft entwickeln und einsetzen zu können.

Klicken Sie hier für die vollständige Infografik zu Intel SFI

Skills for Innovation richtet sich an pädagogisches Fachpersonal

Intel SFI richtet sich an Funktionsstellen im Schulwesen und pädagogisches Fachpersonal.
Das Rahmenwerk ist klassenstufen- und schultypenübergreifend einsetzbar und direkt einsetzbare Unterrichtsmaterialien und begleitende (Online-)Workshops. Diese umfassen ein breites Spektrum an Themen zur Förderung der Lernerfahrung und Motivation der Schülerinnen und Schüler. Hierbei beschränken sie sich nicht allein auf die reine Vermittlung von technologischen Kompetenzen.
Der Community-Gedanke spielt bei der Online-Lernplattform ebenfalls eine wichtige Rolle und ermöglicht den Austausch mit Lehrkräften auf der ganzen Welt.

Lehrkräfte sind froh über Unterstützung

So berichtet Stefan Hinz, Lehrkraft an einer berufsbildenden Schule: „Skills for Innovation holt einen ab und nimmt einen mit. Es ist ein Programm, welches Lehrkräfte zur Reflexion von Unterricht im 21. Jahrhundert anregt und gleichermaßen Wege aufzeigt, um innovativen Unterricht zu gestalten.“

Die Gymnasiallehrerin Andrea Meyer fügt hinzu: „Das Unterrichten vor der Klasse in Präsenz ist nicht vergleichbar mit dem Onlineunterricht. Von jetzt auf gleich mussten wir uns aber umstellen. Dieses Programm hat mich umdenken lassen und begleitet mich Schritt für Schritt bei meiner Anpassung an wirklich gutem digitalen Unterricht.“

Einführung an Schulen in 4 Schritten

Die Einführung von Intel SFI an Bildungseinrichtungen besteht aus vier Schritten:

  1. Planen,
  2. Testen,
  3. Weiterbilden,
  4. Anwenden.

Intel begleitet die Teilnehmenden gemeinsam mit Partnern bei der kompletten technologischen Transformation des Unterrichts.

Klicken Sie hier für die vollständige Infografik zu Intel SFI.

Dr. Christian Büttner, Direktor des Instituts für Pädagogik und Schulpsychologie Nürnberg (IPSN), erklärt: „Die Weiterentwicklung von pädagogischen Konzepten ist für das IPSN ein wichtiges Anliegen. Deshalb freuen wir uns, Schulen mit unseren Netzwerken und Partnern dabei zu begleiten, neue Technologien didaktisch und pädagogisch in den Unterricht zu integrieren. Denn um Schülerinnen und Schüler für digitale Zukunftsthemen fit zu machen, braucht es zunächst die richtige Basis. Nur wenn Lehrkräfte die dafür notwendigen Kompetenzen besitzen, kann die Vermittlung von zukunftsrelevantem Wissen gelingen.“

Skills for Innovation entwickelt sich fortlaufend weiter

Eine Auswahl an Materialien steht zum Start von Intel SFI in Deutschland bereits in deutscher Sprache zur Verfügung – diese werden Schritt für Schritt erweitert.
Außerdem hilft Intel Schulen gemeinsam mit einem starken Partnernetzwerk dabei, Intel SFI in den Lehrplan zu integrieren und Lehrkräfte mit dem notwendigen Fachwissen auszustatten.
So können Bildungsinstitutionen einen kompetenzorientierten Unterricht anbieten, technologisches Wissen erfolgreich vermitteln und auf die veränderten Anforderungen der Arbeitswelt vorbereiten.

Intel.com/SFI

Über die Eingabe des Aktivierungscodes unter „Anmeldung“ ->„Neues Nutzerkonto anlegen“ können sich die interessierten Personen registrieren.

Der zugehörigen Aktivierungscode lautet: BildungsrebellSFI

Anbieter

BILDUNGSREBELL

Bildungsrebell auf dem education campus. Bildungsrebell unterstützt Sie wenn es Ihnen darum geht Schule nachhaltig und Bildung zeitgemäß zu gestalten.

Veranstaltungen

Moderne Technologien im Schulunterricht: INTEL® Skills for Innovation - die wegweisende Lehrkräftefortbildung

20.09.202113:30 bis 15:00 Uhr

Bei der Wahl des richtigen Endgerätes für Schulen lassen sich viele vom Trend und Marken leiten – doch treffen Sie dadurch immer die richtigen Entscheidungen?

Info & Anmeldung
Webcast kostenfrei

Downloads

Intel® SFI Kurzbeschreibung

Datei herunterladen

Intel® SFI Programmübersicht

Datei herunterladen

Intel® SFI Infografik

Datei herunterladen